Mittwoch, 20. November 2013

 

Haariges

Wieso sehen meine Haare eigentlich direkt nach dem Aufstehen richtig gut aus und nach dem "Mich-Fertigmachen" und Haare kämmen nicht mehr?
Selbst wenn ich meine Haare zum Duschen nur ganz vorsichtig hochstecke und sie vorne fast nicht kämme (quasi das "Aufstehen" imitiere), sehen die Spitzen vorne irgendwie zisselig aus.

"Ich bin eben der sexy, wilde Typ, dem ein Bettlaken am besten steht" tröste ich mich verzweifelt. Harharhar...

Bad-hair-days-Grüße
Jutta 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen