Dienstag, 31. Dezember 2013


Lasst die Korken knallen!


Silvester - letzter Tag im Jahr!




Auch wenn Silvester für mich lange nicht mehr so wichtig ist, wie es früher mal war 
(da haben ja die ersten schon im Oktober die Nerven verloren und zur Silvesterparty eingeladen), 
bleibt es dennoch ein besonderer Tag, mit einer ganz besonderen Stimmung.




Die wilde Partyzeit ist ein Weilchen vorbei. Sie war schön, doch ich bin nicht traurig, dass sie vorüber ist.
Heute ist es nicht mehr schlimm, wenn man vor dem Morgengrauen schon ins Bett fällt. 
Ist das nicht angenehm?




Bei uns musste gerade eben urplötzlich der Weihnachtsbaum weichen, weil wir gestern spontan beschlossen hatten, heute abend zu grillen. Und unser Baum steht genau vor der Terrassentür. Nach einigem verzweifelten Hin- und Herschieben im Wohnzimmer, blieb nur das Entfernen. Das Schöne daran, es ist immer wieder erstaunlich wie riesig das Wohnzimmer hinterher wirkt. 




So am letzten Tag des Jahres passt mein fast vergessenes Zitat des Tages doch ganz prima, finde ich.




Und vielleicht ist es ja auch gleich ein neuer Vorsatz für's nächste Jahr, welches so neu, 
so frisch, so unbenutzt vor uns liegt.
Ich wünsche allen ein gelungenes Hinübergleiten ins Jahr 2014 - auf welche Art auch immer.


Knallige Silvestergrüße
Jutta


Kommentare:

  1. klasse deko.
    herr J und ich ;-) feiern heute ausser haus und müssen uns mal um nichts kümmern, auch ein feines gefühl.
    komm gut rüber, ich freue mich auf 2014 mit deinem blog.
    liebst ninja

    AntwortenLöschen
  2. hab ein glücklichmachendes neues jahr, mit viel energie für alle wichtigkeiten!
    alles liebe!

    AntwortenLöschen