Montag, 2. Dezember 2013

 

Sonnenschein

Ich mache gerade eine kleine Pause und genieße dabei die wunderbaren Sonnenstrahlen.
(die nimmt man ja gar nicht richtig wahr, wenn man dauernd auf den PC starrt).





Mal kurz Durchatmen zwischen Arbeiten und Kinderabholen.




Im Haus ist inzwischen ein bißchen Winterwonderland eingezogen.



Und hier zeige ich euch mal einen meiner treuen Begleiter (ganz unweihnachtsmäßig). 
Er ist kitschig, ich weiß. Ich habe ihn in einem Gebrauchtwarenmarkt entdeckt, als ich hier mal ordentlich ausmistete und meine Sachen dort abgab (und natürlich auch gleich wieder was kaufen musste - sehr sinnig) und habe mich sofort in ihn verliebt. Seitdem sitzt er hier auf der Fensterbank und sieht mir beim Arbeiten zu.




Heute Nachmittag mache ich mit den Kindern wieder unsere Adventsstunde.
Dann kuscheln wir uns zusammen auf's Sofa, entzünden unsere Adventskerze und ich lese ihnen aus dem wunderbaren Tilda Apfelkernbuch vor.
Ich weiß gar nicht, wem das mehr Spaß macht - den Kindern oder mir.

Montägliche Grüße
Jutta

 


 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen