Sonntag, 12. Januar 2014


Lazy Sunday


Uns ist noch ein Ort eingefallen, wo das mit der frischen Luft und dem Spazieren 
klappen könnte - im Tiergarten. 





Das war schon bei meiner Tochter früher so. Im Tiergarten sind die lieben Kleinen so abgelenkt, 
dass sie das Laufen - zumindest zeitweise -  ganz vergessen.



 


 Neben Seekühen und Riesenfischen gab es dann in 
nahezu unrealistischer Atmosphäre, heißen Kakao und Brötchen. 




Zu gerne hätte ich diese fast mystische Umgebung bildlich eingefangen, aber meine Kamera war leider für eine Weile ausgeknockt. Selber Schuld, wenn man zuvor ins Tropenhaus geht. Das Objektiv war total beschlagen.




Und dann gab es erstmal Fotos mit leichtem Nebeleffekt. The Fog - im Tiergarten...



(Mittlerweile freut man sich ja über jedes halbwegs frische Grün)

Zu guter Letzt sahen wir uns noch die Robbenfütterung und das Delphintraining an, bevor wir uns im Sauerstoffschock-Zustand zu leckeren Waffeln nach Hause begaben.




Der gestrige Tag war durch und durch grau und regnerisch und trotzdem war's richtig toll!



Ich muss nicht extra erwähnen, dass der Muskelkater heute NOCH schlimmer ist, oder?


Sonntagsgrüße
Jutta





1 Kommentar:

  1. Liebe Jutta,
    in den Tierpark "Hellabrunn" in München möchte ich auch gerne einmal wieder! Deine Fotos sind sehr schön. Ich kann mir gut vorstellen, dass Euch die Waffeln, nach so einem ereignisreichen Tag, gut geschmeckt haben!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht, Cora

    AntwortenLöschen