Samstag, 4. Januar 2014


Samstagskaffee


Der erste im Jahr - und gleich unter erschwerten Bedingungen.
Nein, nicht der Kaffee selbst, sondern meine Vorbereitungen in der Küche.
Der Grund: der Sohn kocht mit. SEUFZ! 




 Ja, schon schön, wenn man EINEN Kuchen backt oder EIN Gericht zubereitet. 
Bei mehreren, die schnell gehen sollen, etwas hinderlich. 




Immerhin kocht er nun "selbst". Das heißt es stehen nahezu ALLE unsere Töpfe und Pfannen auf dem Küchenboden (der nicht allzu großen Küche!). Ich balanciere also ständig zwischen Töpfen, Pfannen und Deckel umher und versuche dabei ein süßes Kleinkind nicht zu zertreten ;-))


(So, Essen ist angerichtet).


Ansonsten herrscht hier aber super Laune.

Und nach einem Power-Bügeling-Tag (nein, der Wäschekorb ist immer nocht nicht ganz geschmolzen, aber ein großes Stück) kann ich sagen: Ja, meine Energie ist zurück! Bin absolut bereit für ein neues Jahr!

Heute gibt es noch ganz besondere Grüße an Ninjas Kaffeerunde, denn dort hat sich ein Geburtstagskind eingeschlichen. Somit herzlichen Glückwunsch an den unbekannten Herrn J.! Ich stosse mit an!


Aktive Kaffeegrüße
Jutta


Kommentare:

  1. Liebe Jutta, das kommt mir bekannt vor...
    Ich wünsche dir ein erfülltes 2014.
    Liebste Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na siehst Du, die Energie ist zurück... ich such sie noch ;-))
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, morgen wieder zu arbeiten,
    habe ich doch das Gefühl voll von Energie zu sein.
    Und das mit dem Kochen kann ich sehr gut nachvollziehen... hoffe, du bist noch fertig geworden.
    Liebst Ninja

    AntwortenLöschen