Samstag, 11. Januar 2014


Samstagskaffee


Heute beginnt der Tag mal mit lecker Croissants... naja... frischen Brötchen.




Ich bauche auch dringend einen Ausgleich zu meinem schmerzenden Körper. 
Können vier Wochen Sportabstinenz wirklich so viel anrichten?? Muskelkater an allen Ecken und Enden...




Vielleicht bekämpfe ich ihn ja auch ganz energisch und gehe heute noch Schwimmen. Mal sehen...
(Meine Kinder würden sich freuen, allerdings ist es dann mit dem eigenen Schwimmen nicht mehr weit her.)




Ansonsten werde ich mich heute mal raus in die graue Natur begeben. 
Bin ein richtiger Stubenhocker geworden, was vielleicht auch ein bißchen an unserem Kleinen liegt. 
Unmutiges Spazierengehen mit 3 km/h macht nicht so wirklich Spaß.




 
Habt alle ein schönes Wochenende!

Kater-Grüße
Jutta 




Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    na denn, viel Spaß beim Schwimmen? Oder beim Spazierengehen?
    Jedenfalls schönes Wochenende
    LG
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta !
    Mein Yoga Kurs fing diese Woche wieder an .... ich glaub ich brauch nicht weiter zu erzählen ...
    ich bin auch ziemlich verkatert ;)
    ein feines Wochenende , wo auch immer ,
    wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Was auch immer du tust, ich wünsche soviel Spass wie möglich. Und gute Genesung, was den Muskelkater anbelangt. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Muskelkater! Da spürt Mensch, dass er etwas getan hat. Wenn Du nicht schwimmen warst und auch nicht spazieren, lasse Dir doch einfach ein heißes Bad ein.
    Einen schönen Samstagabend für Dich, Cora

    AntwortenLöschen